home  home
SPORT- UND BEGEGNUNGSFEST WAS GIBT ES BESSERES, ALS GEMEINSAM VIELFALT ZU LEBEN? Eine bunte Truppe von Menschen am Robert-Wetzlar-Berufskolleg, Schülerinnen und Schüler aus mehr als 50 Nationen, fanden sich viele Bildungsgänge zusammen, um sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulhof bei sportlichen Aktivitäten an gemeinsam geplanten Stationen fit zu machen und sich vor allem aber als Schulgemeinschaft außerhalb der regulären Unterrichtstaktung zum Gespräch und zu gemeinschaftsstiftenden Aktionen zu begegnen. Wenn Kerim mit Lisa Step Aerobic und Zumba macht, wenn gegenseitig das Vertrauen geschult wird beim gesicherten Klettern zwischen Bäumen auf dem Schulhof, wenn farbige Mannschaftsbinden die Gruppenzugehörigkeit zur Fußballmannschaft beim Schul-Turnier kennzeichnet und nicht der Pass in der Tasche: Dann wird Integration gelebt, dann können inklusive Schülerinnen und Schüler am Schulleben aktiv Teilhabe genießen, dann können wir von einem wirklich gelebten WIR am Robert-Wetzlar- Berufskolleg leben; wie sich am Ende des gemeinsamen Sport- und Begegnungsfestes auf dem Logo-Foto aus Menschen real sehen lässt!