KONTAKT
Das Robert-Wetzlar Berufskolleg bietet Ihnen als Interessent/ Interessentin sowie Schüler/ Schülerin gleich zwei Möglichkeiten, die zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führen: „Berufliches Gymnasium Erzieher“ Das „berufliches Gymnasium Erzieher“ spricht insbesondere die Bewerber an, die großes Interesse an der Ausbildung zur Erzieherin/ zum Erzieher mitbringen und zeitgleich das Abitur anstreben. Im schulischen Rahmen sind die Leistungskurse Erziehungswissenschaften und Deutsch festgelegt. Als zweite zu erlernende Fremdsprache ist das Fach Spanisch vorgesehen. „Berufliches Gymnasium Gesundheit“ Das „berufliches Gymnasium Gesundheit“ spricht insbesondere die Bewerber an, die großes Interesse an Themen der Gesundheitswissenschaften, Psychologie oder Biologie vorweisen und den Abschluss des Abiturs anvisieren. Im schulischen Rahmen sind die Leistungskurse Gesundheitswissenschaft und Biologie festgelegt. Auch hier ist die zweite Fremdsprache Spanisch.
Liebe Schüler*innen, liebe Erziehungsberechtigte, liebe duale Partner, Der Distanzunterricht wird aufgrund der Verlängerung des Lockdowns bis zum 14.2.2021 wie gehabt über MSTeams fortgeführt. Für die Schüler*innen der Klasse AVBT wird bei Bedarf weiterhin ein Betreuungsangebot vorgehalten. Praktika finden weiterhin statt, solange Betriebe Praktikumsplätze in ausreichender Zahl zur Verfügung stellen. Die Schüler/innen des dualen Systems stehen den Betrieben an den Unterrichtstagen nicht zur Verfügung. Für den online-Unterricht gelten folgen Regelungen: Freundliche Grüße, Ihre Schulleitung
Das Erasmus+ Angebot eröffnet allen Schülern die Möglichkeit bis zu 6 Monaten des Anerkennungsjahres im Ausland zu absolvieren. So entschied ich mich dafür, das erste halbe Jahr meines Anerkennungsjahres in Dublin in der Dublin Steiner School http://www.dublinsteiner.com zu verbringen. … (mehr)
ERASMUS+ SECHS MONATE DUBLIN
PROJEKT GEGEN RASSISMUS
Wir (BFKS 20) haben uns als Religionsgruppe zusammengetan, um ein Projekt gegen Rassismus zu starten, weil wieder verschiedene gewaltsame Ausschreitungen und Demonstrationen weltweit passiert waren. Unser Ziel war eine bildhafte Darstellung zum Thema „Antirassismus“, um zu zeigen, dass wir eine von vielen multikulturellen Klassen am Robert Wetzlar Berufskolleg sind, die friedlich und respektvoll miteinander umgehen. Wir haben alle Nationalitäten, die in unserer Klasse sind mit deren Flaggen in einem Kreis präsentiert, um auch symbolisch zu zeigen, dass keine Diskriminierung aufgrund der Herkunft unserer Mitbürger gerecht ist. Unsere Nationalität ist „Mensch“ !
„INFORMATIV, SPANNEND UND MEGAGUT“:
PAIR UND SHARE 2020 - BEGEGNUNGSPROGRAMM MIT NAMIBIA
Zum 11. Mal findet das Begegnungsprojekt „Pare und Share“ zwischen dem Robert-Wetzlar Berufskolleg und Einrichtungen des Hotel-und Gaststättengewerbes sowie Kindertagesstätten in Windhoek, Namibia statt.…(mehr)
RWB-PROJEKT“DIRTY FASHION - FAIR FASHION“
Die Modebranche gilt als 2. größter Verschmutzer weltweit. Wir sagen STOPP dazu ! Wir, die BFH118, haben uns im Herbst 2019 über die 5 bedeutsamsten Umweltproblematiken der fast-fashion Industrie schlau gemacht und in unserem Schulgebäude eine Ausstellung dazu vorbereitet.…(mehr)
NACHHALTIGKEIT IM SCHOKOLADENMUSEUM?
Am 10.12.2019 hat unsere Klasse, die FOS119, eine Exkursion in das Schokoladenmuseum zum Thema „Nachhaltigkeit“ gemacht. Dafür haben wir uns am Bonner Hauptbahnhof getroffen und sind mit dem Zug nach Köln gefahren und von dort aus zu Fuß zum Schokoladenmuseum gelaufen. Dort wurden wir herzlich mit einer Lindt-Schokolade empfangen. Lindt ist der Partner des Museums. ….(mehr)
AKTIVITÄTEN AM RWB
mehr Infos mehr Infos
DISTANZUNTERRICHT AB 11.01.2021
FACHABITUR UND ALLGEMEINE HOCHSCHULREIFE (ABITUR) AM RWB
SPRECHTAG FÜR ELTERN, BETRIEBE UND SCHÜLER*INNEN AM 08.02.2021
Der Sprechtag wird wie geplant am 8.2.2021 in der Zeit von 14.00-17.30 Uhr stattfinden. Aufgrund der aktuellen Situation kann diese Veranstaltung nur auf Distanz durchgeführt werden. Die Schüler*innen erhalten über Sdui eine Einladung für diesen Tag, die an die Eltern und Betriebe weitergeleitet werden soll. Die Einladung für die Eltern finden sie außerdem Die Einladung für die Betriebe finden Sie Auf Grundlage der Rückmeldungen vergeben die Kolleg*innen Termine für Gespräche über MSteams bzw. mit den Betrieben auch für Gespräche per Telefon..
Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens sind unsere Termine zum Tag der offenen Tür und für den Informationstag leider nicht in der geplanten Präsenzform durchführbar Für Informationen zu den einzelnen Bildungsgängen stehen die Abteilungsleitungen gerne zur Verfügung. Die Kontakte finden Sie: Anmeldungen und Bewerbungen können ungeachtet dessen auf dem Postweg oder in einem der Briefkästen im Eingangsbereich eingereicht werden.
Die BFH begegnet Zeitzeugen – als Hologramm Der WDR präsentiert seine Award-nominierte History App in der BFH Sie waren in demselben Alter wie die Schüler, als Jürgen Tegethoff und Willy Plätz im Zweiten Weltkrieg an die Front mussten. Heute erzählen sie ihre Geschichte vor Schülerinnen und Schülern als Hologramme. „Mit 18 an die Front“ heißt die für den Grimme Online Award 2020 nominierte History App des WDR… (mehr)
hier hier
hier hier hier hier hier hier
WIR STELLEN UNS VOR
Infos
Unsere Bildungsangebote
Unsere Partner